Publikationen

Spezialwissen für Ärzte und Apotheker

Apotheken und Versicherungen - seit über 40 Jahren ein schwieriges Verhältnis:

  • Versicherungen haben Änderungen der ApBetrO, rechtsverbindlichen Vorgaben ignoriert.
  • Schlimmer noch: die Ahnungslosigkeit vieler Versicherungsvermittler in Bezug auf Apotheken-Risiken.

Die logische Folge: Ein Großteil der Apotheken ist nach wie vor nicht apothekengerecht abgesichert.

Zwar hat jeder Versicherte das Recht, nur Teile seines Risikos zu versicherten. Die Medical Network Stiftung möchte dazu beitragen, dem ein Ende zu bereiten. Denn Apotheken-Gründer/innen sollten Defizite vor dem ersten einem Schadenfall kennen, statt erst durch Schadenfäll vor deren Konsequenzen zu stehen. Deshalb das Buch „Apotheken richtig versichern“ im Deutschen Apotheker Verlag für Apotheker und im VersicherungsJournal das nötige Apotheken-Wissen für Vermittler.

Zielgruppenanalyse Apotheker - M. Jeinsen

Zielgruppenanalyse Apotheker

Das Fachbuch ist seit seiner ersten Auflage im Jahr 2015 zur Grundlage und Ergänzung der anbieterinternen sowie einer zertifizierten IHK-Fortbildung für Apotheken-Berater geworden. Die zweite, erweiterte Auflage ist 2017 im VersicherungsJournal-Verlag erschienen.

Versicherungen für Apotheken - Jeinsen, Beckert

Versicherungen für Apotheken

Die „Übersetzung“ der Inhalte und Empfehlungen aus dem ersten Buch in „apothekerisch“ ist im Deutschen Apotheker Verlag erschienen. Der Ratgeber soll Gründern und Inhabern ermöglichen, die Qualität der Apotheken-Absicherung einfach und schnell zu überprüfen.